plenum akademie

   

 

Wirtschaft und Entwicklung für den Menschen 

 

Die plenum akademie ist die Bildungs- und Qualifizierungsschiene von plenum. Sie bündelt Know-how aus Wissenschaft und Praxis zur Umsetzung von Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility in Unternehmen. Daraus entwickelt sie ein Bildungsangebot, das auf dem Gedankengut der Ganzheitlichkeit basiert und den kreativen, verwandelbaren und gemeinsinnigen Menschen im Mittelpunkt von Organisationen sieht. Die nachhaltige Führungskraft - sie führt und bringt ein Unternehmen im Sinne der Nachhaltigen Entwicklung weiter.


 

 

 

  

„Das größte Kunstwerk der Zukunft ist die Skulptur des Planeten Erde. Jeder Mensch ist als Mitgestalter der Erde Teilhaber dieses Gesamtkunstwerkes.“

(frei nach Joseph Beuys)


Angebote und Termine 2016

   

Lehrgang: Quint.Essenz

Meisterklasse für Nachhaltigkeit und Nachhaltigkeitsmanagement

 

Lernen Sie von und mit den Besten in dieser Weiterbildung zum/zur NachhaltigkeitsberaterIn und zum/zur akkreditierten NachhaltigkeitsmanagerIn.

 

Wenn Sie mehr über Innovationen, Veränderungsprozesse, Management und die fachlichen Anforderungen von Nachhaltigkeitsentwicklungen sowie Personal Mastery verstehen wollen und sich für Sie passende Kompetenzen aneignen wollen, dann prüfen Sie unser Angebot und  kontaktieren Sie uns noch heute:

  • Werfen Sie einen Blick in unseren Info-Folder: auf Anfrage unter office@plenum.at
  • oder rufen Sie uns zu einem persönlichen Info-Gespräch an: 01/5246846-0

 

 

Termine Meisterklasse 2016: März-Juli 2016

 

Weiterführende Informationen finden Sie hier

 

Seminarwoche: Die Leadership Heldenreise

Weg der Veränderung und Kompass für Innovation

 

Stimme eines Teilnehmers:

„Die Heldenreise war eines der methodisch besten Seminare, das ich je besucht habe. Ich war von mir selbst überrascht, wie schnell ich auf dieser Reise wieder Zugang zu meiner Intuition bekommen habe. Durch diese Erfahrungen und die Konfrontation mit meinen eigenen Schwächen kann ich nun authentischer führen. Ich bin mehr im wahren Kontakt mit meinen Kunden und Kollegen. 


Ich frage mich, wie lange wir es uns in der Business-Welt noch leisten können, diese innere Weisheit so wenig zu nutzen. Ich würde mich sehr freuen, wenn mehr Menschen diesen Zugang zu sich selbst und diese Qualität im Miteinander erleben könnten.“

 

Dipl.-Ing. Alexander Koschke, MBA, Tiba Managementberatung GmbH, München.

 

Termin: 
Samstag, 13. bis Freitag, 19. August 2016

 

Interessiert? Mehr Informationen finden Sie hier 

 

Um die Hintergründe der Heldenreise besser kennenzulernen, empfehlen wir die Ö1 Radiokollegreihe (1.-3.6.2015) "Wie Veränderung gelingt"

 

Zum Anhören hier 

 


Jahresprogramm: Pioneers of Change

Lerngang für Soziale Innovationen und Zukunftsprojekte
 
Dieser intensive Lerngang ist ein von plenum und Martin Kirchner intitiertes Bildungsprojekt. "Pioneers" setzen ihre Talente und Visionen in reale Projekte um. Über knapp ein Jahr begleiten wir in acht Seminarmodulen und begleitendem Coaching bei der inneren Klärung und beim Aufbau von Projekten, Organisationen und nachhaltigen Unternehmen.
 
Ausführliche und aktuelle Informationen zum Lerngang und zum Netzwerk finden Sie hier 
 
Termine: 
28. April 2015 - 17. April 2016 

 

Vorbereitungstraining und Prüfung zum

"ECQA certified Applied Sustainability and CSR Professional"

 

CSR- und Nachhaltigkeitsmanagement sind weltweit in aller Munde, die Nachfrage nach kompetenten Fachkräften ist groß. Die erforderlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten von CSR- und NachhaltigkeitsmanagerInnen sind jedoch kaum definiert und weltweit sehr unterschiedlich. Daher entwickelte plenum gemeinsam mit top kompetenten Partnern, ein international anerkanntes Personenzertifikat.

 

Termine:

Training 5. bis 7. September 2016

Prüfung 15. September 2016


Weitere Informationen finden Sie hier 
und auf folgender Website www.as-csr.org

 


Seminartag: Geld & Befreiung

Geldarbeit nach dem peterkoenigsystem

 

Geld muss und darf befreit werden – von unseren Projektionen, Ängsten und Verschwörungsformeln. Es sind unsere ganz individuellen Praktiken und Projektionen, die uns das „Instrument“ Geld versperren. Wir zwingen Geld entweder als Schuld auf oder nehmen es als Schuld an. Und fühlen es unrecht und unfair verteilt.

 

In einem tiefen, persönlichen Prozess hilft Alfred Strigl, Ihre Wahrnehmung auf die Schatten zu richten, die Sie in Bezug auf Geld haben. Körper, Seele und Geist werden sich im Rahmen des Seminartages dieser Schattenarbeit bewusst und ermöglichen Ihnen, in eine völlig neue Beziehung zu Geld zu treten. Garantiert!

 

Ziele des Tages:

· Ich und meine Beziehung zu Geld besser verstehen lernen

· Biografisches aus meiner Sozialisation mit Geld erforschen

· Freier, bewusster mit Geld das gute Leben gelingen lassen

 

Eine Veranstaltung in Kooperation mit den Pioneers of Change

 

*Achtung verschoben*

Der nächste Termin: Mo, 6. Juni 2016, 9.30-17.00 Uhr

 

Anmeldung und Information: office@plenum.at oder  01/5246846-0

 

Möchten Sie mehr über Peter König erfahren?

Lernen Sie ihn kennen...hier